Dietmar Krug

Aktuelles / Artikel / Bücher / Bio / Kontakt / Presse


“«Die Verwechslung» ist ein sehr gekonnt geschriebener Roman rund um die Themen Homophobie, Gender und Political Correctness. Einmal aus Hetero-Sicht, aber das tut ja auch mal gut.” (Das Schweizer Gay-Magazin “Display”)


Deine Sprache verrät deine Homophobie!”. Ein sprachanalytischer Kurz-Essay auf Queer.de
Mehr zum Buch

Beiträge für die Ö3-Reihe “Einfach zum Nachdenken”

Bettler und Hund 

Pädagogik der Verunsicherung 

Wachstum 

Behindert

Great!

Dienstag, 24. April 2018, 20:15 Uhr: Zu Gast bei Heinz Sichrovsky im TV-Büchermagazin “erLesen”. ORF III

Lesetermine:

Freitag, 2. März 2018, 19:30 Uhr: Literaturhaus Salzburg

Donnerstag, 15. März 2018, 20:00 Uhr: Kulturzentrum AU, 1160 Wien, Brunnengasse 76

Donnerstag, 19. April 2018, 19:30 Uhr: Öffentliche Bücherei, Obergrafendorf, Maria-Zeller-Straße 3

Mittwoch, 16. Mai 2018, 20:00 Uhr: Alte Schmiede, 1010 Wien, Schönlaterngasse 9

Der neue Roman ist erschienen.
die verwechslung