Beiträge in Medien

Wir Abstauber! Eine Weihnachtsgeschichte. Der Standard, 24. Dezember 2020

Vielschichtig abgestaubt. Der Weihnachts-Essay als Standard-Audio-Podcast

Altersschwäche adé? – Ein Essay über den Umgang mit unserer Sterblichkeit in Zeiten von Corona. Der Standard,
5. September 2020

Keine Schwäche bis zum Tod – Der Standard-Essay als Podcast.

Auch Sie müssen irgendwann sterben! – Ein Podcast über Corona und das Versagen der Medien auf der Plattform des
RPP-Instituts. 11. September 2020

Corona, Kriegsrethorik und Angstmacher – Ein Essay über den Sinn der vielen Kriegsmetaphern im Umgang mit Corona.
Der Standard, 2. Mai 2020

Der Atem des Vogels – Eine Erzählung. Literaturblatt, 30. April 2020

Was ständig wächst, lebt ewig – Ein Essay über den Wachstumswahn. Der Standard, 11. April 2020

Nachdruck des Standard-Essays in spanischer Übersetzung auf der chilenischen Internetplattform kairós news

Deine Sprache verrät deine Homophobie! – Ein sprachanalytischer Kurz-Essay. Queer.de, März 2018

Wann ist ein Bursch ein Bursch? – Das Gesundheitsministerium bereitet eine neue Empfehlung zur Behandlung von transsexuellen Kindern und Jugendlichen vor. Darf die Medizin eine Pubertät im „falschen Körper“ mit Medikamenten unterdrücken?
Falter, 37/2017

Fauler Wortzauber mit der „Sexarbeit“ – Ein Essay über einen Verrat am Feminismus, verübt durch Feministinnen.
Der Standard, 22. August 2015.

Nachdruck des Standard-Essays in der Novemberausgabe der Emma

Das Kleid – das erste Kapitel aus einem Roman in Arbeit, manuskripte, 206/2014

Warum fiel kein Schuss? – Über den Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989. Die Presse am Sonntag, 1. November 2014

Raucherlungen auf Motorhauben, Die Presse am Sonntag, 13. Juli 2014

Jetzt mögen sie uns bald – Wenn ein Deutscher in Wien seinem Fußballteam zujubeln will. Die Zeit, 18. Juni 2014

Was nicht im Duden steht – Die Zeit, 16. April 2014