Kategorie Blog

Wie Corona unser Reden und Denken verändert.

Demokratie in Gefahr

Ein ehemaliger Kollege, den ich seit vielen Jahren schätze, hat unlängst eine hitzige Diskussion in seinem Facebook-Freundeskreis entfacht. Auslöser war sein empörtes Posting über eine Corona-Demonstration, das mit folgenden Zeilen beginnt: „Unfreundliche Grüße an alle Sautrotteln, die heute wieder in …

Das Intensivargument

Der Schauspieler und „Tatort“-Pathologe Jan Josef Liefers hat sich mit seiner Beteiligung an der Aktion „Alles dichtmachen“ einen veritablen Shitstorm eingehandelt. Was hatte er verbrochen? In seinem Beitrag hat er die Einseitigkeit der Medienberichterstattung und die selektive Auswahl der Politikberater …

Rien ne va plus!

Diese Bilder gingen kurz vor dem Jahreswechsel durch alle Medien: Christoph Wenisch, Chef der ersten Wiener Covid-Station, schreitet im Beisein zahlreicher Medienvertreter unter den Klängen von Beethovens „Ode an die Freude“ zur Covid-Impfung. Als er sich die Spritze setzen lässt, …

Pharmasakramente

Auf dem Düsseldorfer Rheinturm, einem 240 Meter hohen Wahrzeichen des Landes Nordrhein-Westfalen, war bis Mitte März eine Lichtkunstperformance des 23-jährigen Künstlers Leon Löwentraut zu sehen. Sie zeigte Fotoporträts von 200 Kindern im Alter zwischen neun und 16 Jahren, aufgenommen in

Merkels Mantra

Angela Merkel ist ein zurückhaltender Mensch. Pathos und flammende Reden sind ihre Sache nicht. Doch während einer Parlamentsdebatte kurz vor Weihnachten, als sie ihre Landsleute auf neue harte Lockdown-Maßnahmen einstellte, ist es regelrecht aus ihr herausgebrochen. Da legte sie ihr …

Das Antlitz des Virus

„Corona soll ein Gesicht haben – nämlich meines!“, verkündet im „Kurier“ niemand Geringere als die allseits beliebte Chris Lohner. Wer, wenn nicht sie? Viele Jahre war sie die Stimme des öffentlichen Verkehrs – jetzt will sie das Gesicht sein für

Der ewige Leugner

Der „Leugner“ ist ein emotional hoch aufgeladener Begriff. Wer etwas leugnet, tut das meist hartnäckig oder standhaft. Sprachgeschichtlich ist der Leugner mit dem „Lügner“ verwandt. Leugnen kann man etwas, das einem persönlich zur Last gelegt wird, etwa ein Verbrechen. …

Du sollst nicht grippevergleichen!

„Du sollst nicht grippevergleichen!“ Das ist derzeit eines der Gebote, mit denen die Gläubigen den Ungläubigen begegnen. Wie konnte es dazu kommen? Anfangs war der Grippevergleich wohl nur ein Versuch, das Coronavirus einordnen zu können. Es lag ja auch näher, …

Corona-Leugner im Krisenstab?

Der Simulationsexperte Niki Popper, Mitglied des Krisenstabs im Gesundheitsministerium, hat gegenüber der APA den Tod eines 91-jährigen Mannes folgendermaßen kommentiert: „Auch wenn es zynisch klingen mag: Wenn ein Mensch in Österreich über 80 Jahre alt ist, liegt gemäß Daten der …

Sterben als Chance

Kanzler Kurz hat die Bevölkerung gewarnt, beim Feiern des Weihnachtsfests nicht das lauernde Virus zu vergessen. Seine Mahnung im Wortlaut: „Wenn eine Person dabei ist, die fortgeschrittenen Alters ist, und diese Person steckt sich an, dann hat derjenige eine wahrscheinlich …